Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Redebeiträge Landtagssitzung

Es gilt das gesprochene Wort!

 


Hendrik Lange zu TOP 21: Markthochlauf von E-Fuels ankurbeln - Zulassung und Forschung landesweit unterstützen

Sehr geehrte Damen und Herren, der Traum der AfD, dass bei der Mobilität alles so bleiben kann wie es ist, ist genau das: Ein Traum. Nun also E-Fuels… Natürlich ist es reizvoll, klimaneutral erzeugte elektrische Energie in Kraftstoffe zu verwandeln, die die Eigenschaften von Diesel und Benzin haben. Die kann man dann in den Tank kippen, wie heute... Weiterlesen


Nicole Anger zu TOP 22: Verantwortung für ein gelingendes Aufwachsen von Kindern und Jugendlichen ernst- und wahrnehmen - Heimrichtlinie der Kinder- und Jugendhilfe endlich novellieren

Sehr geehrte Damen und Herren, erinnern Sie sich noch an das Jahr 1994? Erinnern Sie sich, wie ihr Alltag damals aussah? Wenn ich an meinen zurückdenke, fällt mir folgendes ein:  ich ging noch zur Schule,  ich hatte kein Handy, keinen Computer oder Laptop,  Google half mir nicht beim Lernen,  der ÖPNV brachte mich an die allermeisten Orte,... Weiterlesen


Christina Buchheim zu TOP 23: Rahmenbedingungen für das kommunale Ehrenamt verbessern - Kommunale Entschädigungsverordnung überarbeiten - Ehrenamt stärken

Sehr geehrter Herr Präsident, sehr geehrte Damen und Herren Abgeordnete, wer sich in der Kommunalpolitik engagiert, entscheidet mit über das Zusammenleben vor Ort. Man übernimmt Verantwortung für eine lebenswerte Kommune und stellt schnell die Grenzen der Kommunalpolitik bei der Frage der Finanzierbarkeit fest. Oftmals macht sich damit bereits... Weiterlesen


Kerstin Eisenreich zu TOP 6 – Aktuelle Debatte: Preisgünstiges ÖPNV-Ticket

Sehr geehrte Damen und Herren, rund 52 Millionen verkaufte 9-Euro-Tickets dazu etwa 10 Millionen Abonnentinnen und Abonnenten, die automatisch in den Genuss des vergünstigten Tickets gekommen sind. Das sind die Zahlen, die der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) kurz vor dem Auslaufen des Tickets aus den Ergebnissen einer bundesweiten... Weiterlesen


Kerstin Eisenreich zur TOP 5: Aktuelle Debatte: Preisexplosionen beenden – Bürger sofort entlasten

Sehr geehrte Damen und Herren, seit über einem Jahr ächzen die Menschen unter Preisanstiegen vor allem bei Strom, Gas, Benzin und in der Folge bei Lebensmitteln. Menschen vor allem mit geringem Einkommen kommen kaum noch über die Runden. Mit dem Angriffskrieg Russlands gegen die Ukraine steigen die Preise weiter massiv an. Aktuell liegt die... Weiterlesen


Nicole Anger zu TOP 28: Daseinsvorsorge für die Jüngsten stärken: Qualität der Kindertagesbetreuung weiter ausbauen und Fachkräfte der Kindertagesbetreuung entlasten

Sehr geehrte Damen und Herren, “Mein Bildungsauftrag ist oft nur ein Betreuungsauftrag!” “Ich habe immer ein schlechtes Gewissen, wenn ich krank bin. Meine Kollegin steht dann allein in der Gruppe. Also gehe ich zum Dienst, bis es nicht mehr geht!” „Wann soll ich ein Gewaltschutzkonzept miterarbeiten und wann meine Arbeit reflektieren, wenn... Weiterlesen


Eva von Angern zu TOP 4: Maßnahmen gegen die drohende Energiekrise und Inflation – Übergewinnsteuer statt Gasumlage

Sehr geehrte Damen und Herren, es war der „Club of Rome“, der sich gestern mit seinem „Earth of all“-Bericht öffentlich zu Wort gemeldet hat und hoffentlich weltweit für ein Umdenken sorgen wird. Was ist die Hauptbotschaft dieser Denkfabrik? Die Zukunft der Menschheit hängt vor allem von fünf außerordentlichen Kehrtwenden ab: Beendigung der... Weiterlesen


Kerstin Eisenreich zu TOP 2: Senkung des Wärmeenergieverbrauchs in Landesliegenschaften konsequent umsetzen

Sehr geehrte Damen und Herren, eigentlich sollte die Einsparung von Energie, ganz gleich ob Strom oder Wärme, selbstverständlich sein. Einerseits geht es dabei um den sparsamen Einsatz von Ressourcen und andererseits um die Reduzierung der CO2-Emissionen zur Abwendung der Klimakatastrophe. Leider war und ist das Verständnis dafür immer noch... Weiterlesen


Henriette Quade zu TOP 25: Perspektiven für geflüchtete Menschen - „Chancen-Aufenthaltsrecht“ auch in Sachsen-Anhalt regeln

Sehr geehrte Damen und Herren, viel ist die Rede von einer Zeitenwende und ja – auch im Aufenthaltsrecht und der Integrationspolitik erleben wir eine solche: Der Staat zeigt mit der unkomplizierten, liberalen und an den Bedürfnissen der Betroffenen orientieren Aufnahmepolitik für Ukrainerinnen und Ukrainer, was er kann. Das begrüßen und... Weiterlesen


Hendrik Lange zu TOP 28: Aktuelle Debatte: Schlimmste Dürre seit 250 Jahren in Sachsen-Anhalt

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, wenn wir in diesen Tagen durch unser Bundesland fahren, erleben wir die Auswirkungen Menschengemachten Klimakatastrophe hautnah, live und in Farbe. Und es gehört zur dramatischen Wahrheit dazu, dass wir erst am Anfang einer Globalen Entwicklung stehen, die unkontrollierbar ist. Denn während hier die noch... Weiterlesen