Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Geschlechtergerecht aus der Krise – unser digitaler Frauentagsempfang

Die Corona-Pandemie trifft uns alle – aber nicht alle gleich. Frauen und Mädchen sind in einem besonderen Maße von der Krise betroffen. Denn es sind in erster Linie Frauen, die sog. systemrelevante Berufe unter prekären Verhältnissen ausüben. Für wenig Geld und wenig Anerkennung. Es sind vor allem Frauen und Mädchen, die unter beengten Verhältnissen in Zeiten des Lockdowns noch häufiger von häuslicher Gewalt betroffen sind, als sonst. Es gibt viele Gründe, sich mit den Folgen der Pandemie für Frauen und Mädchen auseinanderzusetzen. Das werden wir tun und gemeinsam mit euch unter dem Motto „Geschlechtergerecht aus der Krise“ diskutieren: Am 09.03.2021, ab 19 Uhr bei unserem digitalen Frauentagsempfang.

Wir freuen uns auf spannende Gäste: Amira Mohamed Ali (Co-Vorsitzende DIE LINKE. im Bundestag), Susanne Wiedemeyer (DGB-Landesvorsitzende), Ines Hattermann (Wildwasser e.V.), Juliana Luisa Gombe (TOLL e.V.) und Eva von Angern (gleichstellungspolitische Sprecherin, DIE LINKE. im Landtag).

Schalten Sie ein: Am 9. März, ab 19 Uhr, findet unserer diesjähriger digitaler Frauentagsempfang auf unserem YouTube-Channel und auf unsere Facebook-Seite statt! 

 

 

Weitere Meldungen

Fraktion DIE LINKE spendet Diätenerhöhung

Angesichts der Berichterstattung über Diätenerhöhungen für Abgeordnete des Landtags von Sachsen-Anhalt in der Wochenend-Ausgabe der Volksstimme betont der Parlamentarische Geschäftsführer der Fraktion DIE LINKE, Stefan Gebhardt: „Die Fraktion DIE LINKE fordert seit Jahren auf Bundesebene sowie auch im Land eine entsprechende Gesetzesregelung zur... Weiterlesen


Armut in Deutschland verfestigt sich – Ostdeutsche kaum in Spitzenpositionen und damit ungleich behandelt

Angesichts des aktuellen Armuts- und Reichtumsberichts der Bundesregierung erklärt die Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE im Landtag von Sachsen-Anhalt, Eva von Angern: „Der aktuelle Armuts- und Reichtumsbericht stellt der Bundesregierung ein verheerendes Zeugnis aus. Die Armut in Deutschland hat sich so verfestigt, dass eine wachsende Zahl der... Weiterlesen


Datenlöschskandal beim LKA ist ein Skandal um die Nichtlöschung von Daten

Nach der Sondersitzung des Innenausschusses zur Klärung der Löschung von Daten bei der Polizei Sachsen-Anhalt erklärt die innenpolitische Sprecherin Henriette Quade: „Es hat sich unsere Mutmaßung glasklar bestätigt, dass nicht das Löschen an sich, der eigentliche Skandal ist, sondern die offenkundige Missachtung des Datenschutzes. Mindestens seit... Weiterlesen

Fraktion im Bild
4
10
11
5
Presseerklärungen

Fraktion DIE LINKE spendet Diätenerhöhung

Angesichts der Berichterstattung über Diätenerhöhungen für Abgeordnete des Landtags von Sachsen-Anhalt in der Wochenend-Ausgabe der Volksstimme betont der Parlamentarische Geschäftsführer der Fraktion DIE LINKE, Stefan Gebhardt: „Die Fraktion DIE LINKE fordert seit Jahren auf Bundesebene sowie auch im Land eine entsprechende Gesetzesregelung zur... Weiterlesen


Armut in Deutschland verfestigt sich – Ostdeutsche kaum in Spitzenpositionen und damit ungleich behandelt

Angesichts des aktuellen Armuts- und Reichtumsberichts der Bundesregierung erklärt die Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE im Landtag von Sachsen-Anhalt, Eva von Angern: „Der aktuelle Armuts- und Reichtumsbericht stellt der Bundesregierung ein verheerendes Zeugnis aus. Die Armut in Deutschland hat sich so verfestigt, dass eine wachsende Zahl der... Weiterlesen


Geschlechtergerecht aus der Krise

Digitaler Frauentagsempfang am 09.03, 19 Uhr

Fight back! Die extreme Rechte entschlossen bekämpfen!

Positionspapier zu unseren Fachtag "Die extreme Rechte bekämpfen in Zeiten des Rechtsrucks" am 29. November in Halle.

Videoclip: Volksbegehren gegen den Lehrkräftemangel an unseren Schulen

Volksbegehren: Den Mangel beenden - Unseren Kindern Zukunft geben!