Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Kulturlandschaft Sachsen-Anhalt retten!

Für die Kunst- und Kulturszene, für die Clubbetreiber*innen und die Veranstaltungsbranche war das Jahr 2020 besonderes katastrophal. In der vergangenen Landtagssitzung haben Stefan Gebhardt und Eva von Angern in bewegenden Redebeiträgen klar und unmissverständlich deutlich gemacht: Die Kunst- und Kulturszene braucht unsere Solidarität und dringend unbürokratisch und schnelle, finanzielle Hilfe. Denn ohne Kunst und Kultur ist keine Gesellschaft zu machen.

Dafür haben wir uns stark gemacht - im Parlament und bei der Kundgebung der Veranstaltungsbranche vor dem Landtag.

Die Rede von Eva von Angern finden Sie hier...

Die Rede von Stefan Gebhardt finden Sie hier...

Weitere parlamentarische Initiativen der vergangenen Landtagssitzung finden Sie hier...

Weitere Meldungen

Schulfrieden bleibt Farce und CDU-Wahlkampfmanöver

Am 2. Dezember sollen die Gespräche zum sogenannten Schulfrieden fortgesetzt werden. Den Landtagsfraktionen, die nicht mit am Tisch sitzen, wurde in einem Schreiben vom 17. November von Minister Tullner und der Moderatorin, Prof. Wanka die Möglichkeit eingeräumt, Stellungnahmen abzugeben, die in den Beratungen berücksichtigt werden sollen. Dazu... Weiterlesen


Entschließungsantrag als Ergänzung zum offenen Brief an Ministerpräsident Haseloff

Die Fraktion DIE LINKE hat, ergänzend zu dem heute bereits verschickten offenen Brief an den Ministerpräsident Haseloff, einen Entschließungsantrag für die Abstimmung zum 1. Medienänderungsstaatsvertrag im Dezember-Plenum formuliert. Stefan Gebhardt, medienpolitische Sprecher der Fraktion, zu diesem Vorgehen: „Die Fraktion DIE LINKE ist daran... Weiterlesen


Kenia-Koalition macht Weg für ein weiteres Atom-Endlager frei

Heute wurde im Ausschuss für Umwelt und Energie der Antrag der Fraktion DIE LINKE „kein weiteres atomares Endlager in Sachsen-Anhalt“ durch die Kenia-Koalition abgelehnt. Dazu erklärt der umweltpolitische Sprecher der Fraktion DIE LINKE, Hendrik Lange: „Bei der Suche nach einem atomaren Endlager gibt es keinen Sonderweg für Sachsen-Anhalt, das... Weiterlesen

Fraktion im Bild
4
10
11
5
Presseerklärungen

Schulfrieden bleibt Farce und CDU-Wahlkampfmanöver

Am 2. Dezember sollen die Gespräche zum sogenannten Schulfrieden fortgesetzt werden. Den Landtagsfraktionen, die nicht mit am Tisch sitzen, wurde in einem Schreiben vom 17. November von Minister Tullner und der Moderatorin, Prof. Wanka die Möglichkeit eingeräumt, Stellungnahmen abzugeben, die in den Beratungen berücksichtigt werden sollen. Dazu... Weiterlesen


Entschließungsantrag als Ergänzung zum offenen Brief an Ministerpräsident Haseloff

Die Fraktion DIE LINKE hat, ergänzend zu dem heute bereits verschickten offenen Brief an den Ministerpräsident Haseloff, einen Entschließungsantrag für die Abstimmung zum 1. Medienänderungsstaatsvertrag im Dezember-Plenum formuliert. Stefan Gebhardt, medienpolitische Sprecher der Fraktion, zu diesem Vorgehen: „Die Fraktion DIE LINKE ist daran... Weiterlesen


Solidarität ist das Gebot Stunde: Corona- Sofortmaßnahmen für Sachsen-Anhalt

Mehr...

Fight back! Die extreme Rechte entschlossen bekämpfen!

Positionspapier zu unseren Fachtag "Die extreme Rechte bekämpfen in Zeiten des Rechtsrucks" am 29. November in Halle.

Videoclip: Volksbegehren gegen den Lehrkräftemangel an unseren Schulen

Volksbegehren: Den Mangel beenden - Unseren Kindern Zukunft geben!