Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Umfrage zum Thema Bildung: Sachsen-Anhalt ist so "Old School"?

Die Fraktion Die Linke im Landtag von Sachsen-Anhalt möchte eine Umfrage durchführen. Hierdurch soll herausgefunden werden, wie es um das Bildungssystem und die Schulen in Sachsen-Anhalt steht. Wir möchten Sie herzlich einladen, an der Umfrage teilzunehmen. Ihre Antworten helfen uns, das Bildungssystem in Sachsen-Anhalt zu verbessern.

Das Bildungssystem sowie die Schülerinnen und Schüler sind im ganzen Land mit immer mehr Unterrichtsauffällen, Schulschließungen, fehlenden Schulsozialarbeiter:innen und mangelnder Unterstützung für das erfolgreiche Lernen konfrontiert. Wie bewerten Sie den Unterricht in Sachsen-Anhalt? Was müsste Ihrer Meinung nach besser gemacht werden? Welchen Einblick haben Sie in Schulen und das Bildungssystem?

Ihre Erfahrungen interessieren uns und wir würden uns freuen, wenn Sie uns bei der Umfrage unterstützen! Die Befragung ist online-basiert, dauert maximal 10 Minuten und ist vollkommen anonym.

Zur Umfrage: https://www.soscisurvey.de/bildungsstandlsa2024/

Mit der Beantwortung der Umfrage können Sie auf einfache Weise das Bildungssystem verbessern. Was sind Ihre Ideen, wie Schülerinnen und Schüler besser aufs Leben vorbereitet werden können? Die Ergebnisse werden verwendet, um das Bildungssystem in Sachsen-Anhalt zu analysieren und anschließend zu optimieren. Alle gewonnenen Daten bleiben vertraulich. Durch die Teilnahme an der Umfrage kann niemand Rückschlüsse auf Ihre Person ziehen. Die Daten der Umfrage werden für die Zeit der Befragung und Auswertung anonymisiert und bei der Fraktion Die Linke im Landtag von Sachsen-Anhalt gespeichert. Sie werden am Ende der laufenden Legislaturperiode automatisch gelöscht.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie an der Umfrage teilnehmen und so einen wichtigen Beitrag fürs Bildungssystem leisten würden. Vielen Dank!

Weitere Meldungen

Wirksame Maßnahmen zur Bekämpfung der Ernährungsarmut jetzt

Anlässlich des heute stattgefundenen, öffentlichen Fachgesprächs zur Ernährungsarmut in Deutschland im Bundestag erklärt Kerstin Eisenreich für die Fraktion Die Linke im Landtag: „Über dreißig Vertreter:innen von ernährungs- und verbraucherpolitischen Fachverbänden und Vereinigungen haben heute zusammen mit uns Fachpolitiker:innen der Linken im... Weiterlesen


Innenministerin greift Rechnungshof erneut mit Falschinformationen an – Innenausschuss vertagt Befassung mit drängenden Themen – Verhalten von Innenministerium und Koalition wird Problemlagen nicht gerecht

Zur gestrigen Sitzung des Innenausschusses des Landtags betont Henriette Quade, innenpolitische Sprecherin der Fraktion Die Linke: „In der gestrigen Sitzung des Innenausschusses stand erneut die Asservatenverwaltung in der Landespolizei auf der Tagesordnung. Allerdings nur kurz, denn die Befassung mit dem gesamten Komplex wurde auf Wunsch der... Weiterlesen


Neue Schullaufbahnberatung dreht Schulen, Eltern und Kinder durch die Mangel

Mit einem Schreiben vom 27.03. an die Schulleitungen der Grundschulen hat das Bildungsministerium seine Vorgaben für die angekündigte fokussierte Schullaufbahnberatung im 3. und 4. Schuljahrgang der Grundschulen übermittelt. Mit einer massiven Steigerung des Aufwandes für die Schulen sollen die Beratungen für die Eltern zur Vorbereitung der... Weiterlesen

Fraktion im Bild
Presseerklärungen

Wirksame Maßnahmen zur Bekämpfung der Ernährungsarmut jetzt

Anlässlich des heute stattgefundenen, öffentlichen Fachgesprächs zur Ernährungsarmut in Deutschland im Bundestag erklärt Kerstin Eisenreich für die Fraktion Die Linke im Landtag: „Über dreißig Vertreter:innen von ernährungs- und verbraucherpolitischen Fachverbänden und Vereinigungen haben heute zusammen mit uns Fachpolitiker:innen der Linken im... Weiterlesen


Innenministerin greift Rechnungshof erneut mit Falschinformationen an – Innenausschuss vertagt Befassung mit drängenden Themen – Verhalten von Innenministerium und Koalition wird Problemlagen nicht gerecht

Zur gestrigen Sitzung des Innenausschusses des Landtags betont Henriette Quade, innenpolitische Sprecherin der Fraktion Die Linke: „In der gestrigen Sitzung des Innenausschusses stand erneut die Asservatenverwaltung in der Landespolizei auf der Tagesordnung. Allerdings nur kurz, denn die Befassung mit dem gesamten Komplex wurde auf Wunsch der... Weiterlesen