Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Fridays for Future verdienen unsere Anerkennung

Zur jüngsten Landtagssitzung haben wir uns für die "Fridays for Future-Bewegung" stark gemacht und den politischen Dialog eingefordert

Wir begrüßen ausdrücklich das Engagement der Schülerinnen und Schüler für einen konsequenten Umwelt- und Klimaschutz. Die »Fridays for Future«-Bewegung verknüpft die ökologische mit der sozialen Frage und stellt die ökologischen Verwerfungen unserer Zeit damit in einen gesamtgesellschaftlichen und globalen Kontext. Deshalb hat sich unser Fraktionsvorsitzender Thomas Lippmann im April-Plenum für den politischen Dialog mit streikenden Schüler*innen stark gemacht.

Die Rede finden Sie hier...

Weitere Infos zu unseren parlamentarischen Initiativen finden Sie hier...

Weitere Meldungen

Keinen Wahlkampf auf dem Rücken einer geschützten Tierart

Zu den Umfragen, mit denen die CDU-Fraktion ein Stimmungsbild zum Thema Wolf erheben wollte, erklärt der umweltpolitische Sprecher Hendrik Lange: Die Fraktion DIE LINKE fordert die CDU-Fraktion auf, den Wahlkampf auf dem Rücken der geschützten Tierart Wolf einzustellen. Die selbsterstellte Umfrage ist tendenziös und populistisch. Sie dient eher... Weiterlesen


Kinderarmut - das nach wie vor unterschätzte Problem

Zum heutigen Artikel „Jedes fünfte Kind im Land braucht Hartz IV“ in der Magdeburger Volksstimme erklären die stellvertretende Fraktionsvorsitzende Eva von Angern und die Sprecherin für Kinder- und Familienpolitik, Monika Hohmann: „Kinderarmut ist ein nach wie vor unterschätztes Problem. In der Gesellschaft wird es kaum wahrgenommen und damit... Weiterlesen

Fraktion im Bild
4
10
11
5
Presseerklärungen

Keinen Wahlkampf auf dem Rücken einer geschützten Tierart

Zu den Umfragen, mit denen die CDU-Fraktion ein Stimmungsbild zum Thema Wolf erheben wollte, erklärt der umweltpolitische Sprecher Hendrik Lange: Die Fraktion DIE LINKE fordert die CDU-Fraktion auf, den Wahlkampf auf dem Rücken der geschützten Tierart Wolf einzustellen. Die selbsterstellte Umfrage ist tendenziös und populistisch. Sie dient eher... Weiterlesen


Kinderarmut - das nach wie vor unterschätzte Problem

Zum heutigen Artikel „Jedes fünfte Kind im Land braucht Hartz IV“ in der Magdeburger Volksstimme erklären die stellvertretende Fraktionsvorsitzende Eva von Angern und die Sprecherin für Kinder- und Familienpolitik, Monika Hohmann: „Kinderarmut ist ein nach wie vor unterschätztes Problem. In der Gesellschaft wird es kaum wahrgenommen und damit... Weiterlesen


Oury Jalloh: Transparente Aufarbeitung der Geschehnisse wird weiter verhindert

Stellungnahme unserer innenpolitischen Sprecherin Henriette Quade

Der Landtag von Sachsen-Anhalt behandelte zur jüngsten Landtagssitzung unseren Antrag, einen Untersuchungsausschuss im Fall Oury Jalloh einzusetzen. Seit über 14 Jahren ist es die Initiative Oury Jalloh, die Aufklärung einfordert, Justiz und Politik zur Auseinandersetzung zwingt und keine Ruhe gibt. Danke!

Im Fall Oury Jalloh geht es nicht um den einen Skandal, es geht um eine ganze Kette. Der größte ist, dass ein an Händen und Füßen gefesselter Mensch im Polizeigewahrsam stirbt. Über 14 Jahre und zwei Prozesse vergehen ohne Aufklärung. mehr...