Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Doreen Hildebrandt zu TOP 16: Ungerechtigkeit in der Berufsschulrichtlinie abschaffen - „RabAz“ sofort ändern

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir hatten den Antrag „Ungerechtigkeit in der Berufsschulrichtlinie abschaffen – „RabaZ“ sofort ändern“, gestellt, um die 3 Mio € Fahrkosten gerechter aufzuteilen und Fahrtkosten zum Berufsschulunterricht nicht nur Auszubildenden im 1. Ausbildungsjahr, die eine auswärtige BBS besuchen, sondern allen Azubis im dualen System zu erstatten.

Im Bildungsausschuss ist nun vorliegende Beschlussempfehlung zustande gekommen. Die besagt nichts anderes als: Das Bildungsministerium macht erstmal gar nichts, guckt nach Schuljahresende mal, wieviel Mittel tatsächlich abgeflossen sind und ob dann vielleicht was an der Richtlinie geändert wird.

Das ändert an der herrschenden Ungerechtigkeit nichts.

Wir sind im Gegensatz zu allen Nachbarländern nicht in der Lage, ein Azubiticket einzuführen, obwohl mittlerweile der DGB, die IHKen und die Handwerkskammern, ja selbst der Verband des Baugewerbes dies fordern.

Nun ist auch die Idee, die Auszubildenden mit dieser Richtlinie bei den Fahrtkosten zu entlasten, fehlgeschlagen.

Wir werden daher der Beschlussempfehlung nicht zustimmen. Aber ich versichere Ihnen, wir werden den Mittelabfluss genau im Auge behalten und auf die Überarbeitung der Richtlinie in den nächsten Sommerferien dringen. Schauen wir dann mal, welche Ausreden dem Bildungsministerium einfallen, um wieder nichts für die Auszubildenden im Land zu tun.

 


Programm zum Sommerfest am 15. September

Stellenausschreibung Pressesprecher*in

Für unsere Fraktion suchen wir zum 1. September 2020 am Dienstort Magdeburg eine Pressesprecherin / einen Pressesprecher in Vollzeit (40 Wochenstunden).

Weitere Infos...

Solidarität ist das Gebot Stunde: Corona- Sofortmaßnahmen für Sachsen-Anhalt

Mehr...

Fight back! Die extreme Rechte entschlossen bekämpfen!

Positionspapier zu unseren Fachtag "Die extreme Rechte bekämpfen in Zeiten des Rechtsrucks" am 29. November in Halle.

Videoclip: Volksbegehren gegen den Lehrkräftemangel an unseren Schulen

Volksbegehren: Den Mangel beenden - Unseren Kindern Zukunft geben!