Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Energie

 

 


Kerstin Eisenreich zu TOP 2: Kraftstoffpreise sofort senken – Lebensgrundlagen der Bürger schützen

Sehr geehrte Damen und Herren, Bereits seit Oktober vergangenen Jahres debattieren wir hier im Plenum über gestiegene Energiepreise. Dabei hat meine Fraktion in den Drucksachen 8/344 vom November 2021 und 8/753 vom Februar 2022 umfangreiche Vorschläge für Maßnahmen vorgelegt, wie Verbraucherinnen und Verbraucher von diesen Preisexplosionen... Weiterlesen


Regierungskoalition verweigert Lösungen für steigende Energiepreise – keine Anerkennung der Beschäftigten an den landeseigenen Kliniken

In der heutigen Sitzung des Ausschusses für Wissenschaft, Energie, Klimaschutz und Umwelt wurden abermals die drängenden Anträge der Fraktion DIE LINKE zu steigenden Energiepreisen (Drs. 8/344 und Drs. 8/753) sowie auch der Corona-Sonderzahlung für Reinigungskräfte (Drs. 8/464) durch die Regierungsfraktionen abgesetzt und damit auf die lange Bank... Weiterlesen


Energiepreise senken – Menschen und Unternehmen entlasten

In der Diskussion um die hohen Energiepreise betont die energiepolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, Kerstin Eisenreich: „Ausgehend von den extremen Preisanstiegen bei Energie und daraus folgenden Preiserhöhungen bei Strom, Heizung und auch Kraftstoffen sind die Preiserhöhungen längst bei den allgemeinen Lebenserhaltungskosten angekommen.... Weiterlesen


Kerstin Eisenreich zu TOP 17b) Keine leeren Versprechen – Energiepreise senken – Menschen und Unternehmen entlasten

Sehr geehrte Damen und Herren, Auch mir fällt es sehr schwer, in Anbetracht des Krieges in der Ukraine und der heutigen Debatten dazu zu so etwas Ähnlichem wie parlamentarischer Normalität zurückzukehren. Allerdings die seit Oktober hier an dieser Stelle geführten Debatten über die Preisexplosionen und deren Auswirkungen auf die Menschen werden... Weiterlesen


Kerstin Eisenreich zu TO 2: Wassergesetz anpassen – Reaktivierung natürlicher Wasserrückhaltung in der Fläche

Sehr geehrte Damen und Herren, verdorrte Felder, Menschen, die um jeden Tropfen Wasser ringen einerseits und plötzliche Sturzfluten, die alles, was ihnen im Wege stehen mitreißen andererseits, waren Szenarien und Bilder, die die Menschen in Mitteleuropa und auch in Deutschland mit Afrika, bestenfalls noch mit Regionen in Südeuropa verbanden. Doch... Weiterlesen


Wohnungen dürfen nicht kalt bleiben – Stromsperren stoppen und ordentliche Heizkostenzuschüsse zahlen

Angesichts zunehmender Stromsperren und steigenden Strompreisen in Sachsen-Anhalt betont unsere energiepolitische Sprecherin Kerstin Eisenreich: „Massiv steigende Energiepreise spitzen insbesondere in Sachsen-Anhalt die Situation für Menschen mit geringem Einkommen und Bezug von Sozialleistungen dramatisch zu. Das wird weiter zunehmende... Weiterlesen


Kerstin Eisenreich zu TOP 6: Energiepreise stabilisieren – Nord Stream 2 unverzüglich in Betrieb nehmen

Sehr geehrte Damen und Herren, Zwischen 40 und 80 Gigawatt liegt im Durchschnitt der permanente Verbrauch von Energie in Deutschland, die zum Zeitpunkt des Verbrauch erzeugt werden müssen. Da dies trotz der bereits über 100 Gigawatt installierter Leistung Erneuerbarer Energien nicht immer von diesen leistbar ist, weil kein Wind weht oder die Sonne... Weiterlesen


Ausstieg aus Atomkraft und fossilen Energien alternativlos – Energie und Wirtschaft klimaneutral und nachhaltig umbauen

In der Diskussion um die Stromnetzstabilität betont Kerstin Eisenreich, energiepolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE: „Durch die Abschaltung der Kernkraftwerke ist nicht mit Blackouts zu rechnen. Atomstrom ist teuer und noch teurer sind die Ewigkeitskosten, die der Gesellschaft durch die sichere Endlagerung von Atommüll entstehen, für die... Weiterlesen


Kerstein Eisenreich zu TOP 4: 1 Aktuelle Debatte Stromnetzstabilität und -qualität sichern und mit den Anforderungen eines Industriestandorts in Einklang bringen – Blackout-Gefahr abwenden!

Sehr geehrte Damen und Herren, Zwischen 40 und 80 Gigawatt liegt im Durchschnitt der permanente Verbrauch von Energie in Deutschland, die zum Zeitpunkt des Verbrauch erzeugt werden müssen. Da dies trotz der bereits über 100 Gigawatt installierter Leistung Erneuerbarer Energien nicht immer von diesen leistbar ist, weil kein Wind weht oder die Sonne... Weiterlesen


Jetzt soziale Garantien gegen die Explosion der Energiepreise umsetzen

In der aktuellen Debatte im Landtag von Sachsen-Anhalt zur Explosion der Energiepreise betont unsere energiepolitische Sprecherin Kerstin Eisenreich: „Die aktuelle Situation ist für viele Menschen mehr als prekär. Für viele Familien mit geringem Einkommen sind die Preissteigerungen überhaupt nicht mehr bezahlbar. Hier wird Energie zum Luxusgut,... Weiterlesen


Ohne soziale Absicherung keine Energiewende

Zum MDR-Interview mit Wissenschafts- und Umweltminister Willingmann (SPD) über Energiepreissteigerungen erklärt Kerstin Eisenreich, energiepolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Landtag von Sachsen-Anhalt: „Angesichts der Klimakrise mit ihren dramatischen Folgen weltweit ist die Energiewende alternativlos. Sie kann aber nur gelingen,... Weiterlesen


Kerstin Eisenreich zu TOP 5: Niemand soll frieren!

Sehr egeehrte Damen und Herren, niemand soll frieren. Energiepreise jetzt deckeln, Mehrwertsteuer senken! Seit Monaten treibt vor allem die gesteigerte Weltmarktnachfrage auch bei uns die Preise vor allem für (Flüssig)Gas und Öl in die Höhe. Die Preise für Energie, Heiz- und Kraftstoffe haben das Niveau vor der Corona-Krise längst erreicht und... Weiterlesen


Heizen darf kein Luxus sein – Energiearmut verhindern und Preise deckeln

Kerstin Eisenreich, Sprecherin für Energiepolitik, betont heute in der Debatte zu dem von der Fraktion DIE LINKE eingebrachten Antrag „Niemand soll frieren ‐ Energiepreise jetzt deckeln, Mehrwertsteuer senken!“: „Seit Monaten treiben bei uns die Preise vor allem für (Flüssig-) Gas und Öl in die Höhe. Die Preise für Energie, Heiz- und Kraftstoffe... Weiterlesen


Atomkraft hat keine Zukunft

In der heutigen Debatte im Landtag von Sachsen-Anhalt über die Zukunft der Atomkraft betont Kerstin Eisenreich, Sprecherin für Energiepolitik der Fraktion DIE LINKE: „Immer wieder flammt in der Debatte um notwendige drastische Reduzierung von Treibhausgasemissionen zur Erreichung der Klimaschutzziele die Atomkraft als vermeintlicher Heilsbringer... Weiterlesen


Kerstin Eisenreich zu TOP 3: Aktuelle Debatte Atomkraft? Nein Danke!

Sehr geehrte Damen und Herren, immer wieder flammt in der Debatte um die notwendige drastische Reduzierung von Treibhausgasemissionen zur Erreichung der Klimaschutzziele die Atomkraft als vermeintlicher Heilsbringer auf. Da reihte sich denn auch der Wirtschaftsminister des Landes mit seiner Forderung nach einer Debatte zur Laufzeitverlängerung für... Weiterlesen