Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Presseerklärungen


Anstieg der Schülerzahl an den Förderschulen ist bildungspolitisches Armutszeugnis

Birke Bull: Nach einer Tour durch bisher 7 Förderzentren in Sachsen-Anhalt erklärt die stellvertretende Fraktionsvorsitzende der LINKEN im Landtag und Leiterin des Fraktionsarbeitskreises Bildung und Soziales: Weiterlesen


Enteignung von Bodenreformland nicht einfach hinnehmen

Hans-Jörg Krause: Der Bundesgerichtshof hat den Klagen zweier Erben von Bodenreformland gegen die Berichtigung des Grundbuches gegenüber dem Land stattgegeben. Er hat dem Land Missbrauch seiner Vertretungsmacht sowie sittenwidriges Verhalten vorgeworfen, erklärt der agrarpolitische Sprecher: Weiterlesen


Neuer Versorgungsschlüssel allein schafft keine Ärzte her

Heidelinde Penndorf: Zum Problem des Ärztemangels in Sachsen-Anhalt erklärt die gesundheitspolitische Sprecherin: Weiterlesen


Stärkung der Sekundarschule durch Lehrplanreform und Schulbau

Jutta Fiedler: Zu jüngst veröffentlichten Vorhaben der Landesregierung im Sekundarschulbereich erklärt die bildungspolitische Sprecherin: Weiterlesen


Angleichung der Kraftstoffsteuer führt in falsche Richtung

Angelika Hunger: Zur Absicht der Landesregierung, eine Bundesratsinitiative zur Angleichung der Kraftstoffsteuer in der Europäischen Union auf den Weg bringen, erklärt die energiepol. Sprecherin: Weiterlesen


Frei werdende Mittel aus Teilzeit für Erweiterung des Einstellungskorridors nutzen

Matthias Höhn: Zur vom Kabinett heute beschlossenen „Richtlinie des Landes Sachsen-Anhalt zur Zahlung einer Prämie zur Förderung von individueller Teilzeit“ erklärt der bildungspol. Sprecher: Weiterlesen


Unfaires Vorgehen des Amtsgerichts Halle gegen den Abgeordneten Uwe Heft

Wulf Gallert: Seit dem gestrigen Mittwoch Abend wird die Fraktion mit Anfragen konfrontiert, wie sie mit dem Fakt umgehen will, dass ihr Mitglied Uwe Heft vom Amtsgericht Halle einen Strafbefehl erhalten wird. Dieser soll nach Medienangaben 150 Tagessätze wegen Betrug, Beleidigung und Hausfriedensbruch betragen. Der Fraktionsvorsitzende erklärt... Weiterlesen


Förderung der Bauwirtschaft kein Thema für Wirtschaftsministerium?

Guido Henke, Sprecher für Stadtumbau und Wohnungspolitik Weiterlesen


Bewertung der Forststrukturreform ist Sache des Parlaments

Harry Czeke: Die Regierungskoalition aus CDU und SPD hatten in ihrer Koalitionsvereinbarung beschlossen, die Ergebnisse der Forststrukturreform im ersten Quartal des Jahres 2007 zu evaluieren. Erst Ende des Jahres lag nun das entsprechende Gutachten der Firma Pöyry vor. Vor diesem Hintergrund erklärt der forstpolitische Sprecher: Weiterlesen


Stellenauschreibung

Für unsere Fraktion suchen wir zum 01. September 2019 am Dienstort Magdeburg eine Referentin/einen Referenten für Kommunalpolitik, Kommunalfinanzen und Petitionen

mehr...