Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Haseloff muss Vertrauensfrage stellen

Zur Entlassung des Innenministers Holger Stahlknecht durch den Ministerpräsidenten Reiner Haseloff erklärt die Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE. im Landtag von Sachsen-Anhalt Eva von Angern:

„Die Entlassung des Innenministers durch den Ministerpräsidenten war nach dem Frontalangriff auf die Landesregierung alternativlos.

Damit ist der Richtungskampf innerhalb der CDU Sachsen-Anhalt offen ausgebrochen. Die CDU ist tief gespalten, es stehen sich unversöhnliche Flügel gegenüber.

Die Menschen in Sachsen-Anhalt haben ein Recht darauf, zu wissen, wer im Landtag von Sachsen-Anhalt eine Mehrheit hat. Daher fordern wir den Ministerpräsidenten auf, die Vertrauensfrage zu stellen.“

 

Magdeburg, 4. Dezember 2020


Stellenausschreibung