Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Redebeiträge Landtagssitzung

Foto: Ra Boe / Wikipedia / Lizenz: Creative Commons CC-by-sa-3.0 de

Es gilt das gesprochene Wort!



TOP 05: Entwurf eines Gesetzes über die Freiheit des Zugangs zu Informationen für das Land Sachsen-Anhalt (Informationszugangsgesetz für das Land Sachsen-Anhalt - IZG-LSA) und Änderung des Gesetzes zum Schutz personenbezogener Daten der Bürger (DSG-L

Nun könnte man sagen, aller guten Dinge sind drei, was lange währt, wird gut, und das Warten hätte sich gelohnt. Aber weit gefehlt. In den Ausschussberatungen und in der Anhörung in den Ausschüssen sind mehrere Kritikpunkte an dem vorliegenden Gesetzentwurf laut geworden, weil dieses Gesetz dem Informationszugangsgesetz des Bundes entspricht. Auch... Weiterlesen


TOP 08: Entwurf eines Zehnten Gesetzes zur Änderung des Schulgesetzes des Landes Sachsen-Anhalt

Die Tür zum Schulgesetz ist für Änderungen seit Dezember 2007 offen und wurde durch weitere Änderungsanträge während der Ausschussberatungen noch weiter geöffnet. In diese „Öffnungs-Reihe“ haben wir auch unsere Änderungsanträge installiert. Erinnern will ich heute nur an den Antrag (Drs. 5/1032), der den § 71 SchG ändern soll. Dabei geht es darum,... Weiterlesen


TOP 10: Änderung der Geschäftsordnung des Landtages von Sachsen-Anhalt

Das Parlament hatte sich kaum sechs Wochen konstituiert, da lagen die ersten Anträge zur Änderung der Geschäftsordnung auf dem Tisch des Hohen Hauses. Seit dieser Zeit wird die Debatte geführt, und wir bringen sie heute zu einem gewissen Höhepunkt, der vielleicht mit der Beschlussfassung im Juni 2008 seinen Abschluss findet. DIE LINKE trägt die... Weiterlesen


TOP 16: Einrichtung einer Zentralen Beschwerdestelle Polizei

Wenn Herr Innenminister Hövelmann in seiner Presseerklärung vom 13. März 2008 schreibt: „Erfolgreiche Polizeiarbeit lebt von der Akzeptanz der Gesellschaft und auch vom Vertrauen, dass die Opfer von Verbrechen der Polizei entgegen bringen. Transparenz, Öffnung und Dialog sind die Voraussetzung dafür, solche Akzeptanz immer wieder neu zu gewinnen.“ -... Weiterlesen


TOP 26: Zukunft des Brand- und Katastrophenschutzes

Eigentlich könnte ich es ganz kurz machen - und das sogar in freier Rede. Und sicherlich würde mir diese Kürze fast am Ende einer Landtagssitzung reichlich Beifall einbringen - selbst von der Koalition. Im Telegrammstil: Wir begrüßen die von der FDP-Fraktion gestellten Fragen, sind auf die Antworten gespannt und erwarten in den Ausschüssen dazu... Weiterlesen


TOP 16: Konsequenzen aus dem Prüfbericht des Landesrechnungshofes zur Sportförderung für das Land Sachsen-Anhalt und den Landessportbund

Um es auf einen Satz zu bringen: Der Sport ist in der Krise. So allgemein gehalten, wie dieser Satz ist, so sehr stimmt er auch, und zwar in wahrscheinlich jeder Dimension, die jeder bei diesem Satz in seinem Kopf hat. Ich würde sogar noch weiter gehen: Alles hat auch irgendwie miteinander zu tun. Es geht um Geld, es geht um Macht, es geht um... Weiterlesen


TOP 12: Auswirkungen des Phishing in Sachsen-Anhalt

Gestatten Sie wenige Bemerkungen zum Thema ausdrücklich aus Sicht des Verbraucherschutzes. Internetnutzung ist für sehr viele Bürger nicht mehr aus ihrem Leben wegzudenken. Zunehmend halten aber die bereits beschriebenen kriminellen Aktivitäten immer mehr Menschen davon ab, dieses Medium weiter intensiv zu nutzen, weil sie genervt sind von den... Weiterlesen


TOP 14: Konzept zum künftigen Einsatz pädagogischer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an den Schulen in Sachsen-Anhalt

Dieser Antrag inhaltlich nötig, denn ihre jetzige und künftige Situation empfinden die pädagogischen Mitarbeiterinnen als sehr ungewiss. Bisher wurde die Situation von ihnen wohl auch deshalb hingenommen, weil sie sich durchaus der Besonderheit und des Vorteils ihres Arbeitsplatzes bewusst sind.Sie haben sich inzwischen Achtung und Wertschätzung... Weiterlesen


TOP 17: Freigabe von Mitteln für Vereine und Verbände

In den vergangenen Wochen haben die vom Finanzministerium verhängten Bewirtschaftungsbeschränkungen insbesondere bei Vereinen und Verbänden für Unruhe gesorgt. Bei einigen gab es inzwischen Freude, so bei den Frauenhäusern, Frauenzentren und  Interventionsstellen. Sie erhalten die volle Summe. Bei anderen sieht es nicht so gut aus, z.B. bei der... Weiterlesen


Stellenauschreibung

Für unsere Fraktion suchen wir zum 01. September 2019 am Dienstort Magdeburg eine Referentin/einen Referenten für Kommunalpolitik, Kommunalfinanzen und Petitionen

mehr...