Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Dem Fachkräftemangel in der Pflege innovativ begegnen

Die Fraktion DIE LINKE bringt zur kommenden Landtagssitzung einen Antrag ein, der dem Fachkräftemangel in der Pflege begegnet und die Landesregierung unter anderem auffordert, sich auf Bundesebene für die Einführung einer Pflegevollkaskoversicherung einzusetzen. Dazu erklären die Sprecherin für Arbeitsmarkt- und Ausbildungspolitik, Doreen Hildebrandt, und die Sprecherin für Gesundheitspolitik, Dagmar Zoschke:

„Die durch Ver.di erfasste Situation von mehr als drei Millionen Überstunden im Bereich der Pflege an mitteldeutschen Krankenhäusern ist alarmierend und erfordert dringenden Handlungsbedarf. Die Möglichkeiten von Trägern und Arbeitnehmer*innen, die Arbeitsbedingungen im Einzelfall zu verbessern, sind erschöpft.  

Ein Mehr an Pflegekräften bedeutet mehr Patient*innen-Sicherheit  und darüber hinaus verbessern sich damit auch die Arbeitsbedingungen  des Fachpersonals. Aus diesem Grund bringt die Fraktion DIE LINKE den entsprechenden Antrag ein.

Pfleger*innen müssen in die Lage versetzt werden, ihr Leben wieder verlässlicher planen zu können.“


Magdeburg, 11. Juni 2019


Solidarität ist das Gebot Stunde: Corona- Sofortmaßnahmen für Sachsen-Anhalt

Mehr...

Fight back! Die extreme Rechte entschlossen bekämpfen!

Positionspapier zu unseren Fachtag "Die extreme Rechte bekämpfen in Zeiten des Rechtsrucks" am 29. November in Halle.

Videoclip: Volksbegehren gegen den Lehrkräftemangel an unseren Schulen

Volksbegehren: Den Mangel beenden - Unseren Kindern Zukunft geben!