Das krasse style-Element
 
 

Videoclip: "Mindesthonorar - Ausweg aus der Armutsfalle?!

 

Aus dem Solidarfonds

Keine Artikel in dieser Ansicht.

 

Zur Zeit wird gefiltert nach: Wohnungspolitik

6. September 2017

Schulsozialarbeit als Regelaufgabe etablieren

Die bildungspolitische Sprecherin Birke Bull-Bischoff und der Fraktionsvorsitzende Swen Knöchel plädieren im Pressegespräch für ein flächendeckendes Angebot der Schulsozialarbeit

Ein Schulabschluss ist die Grundvoraussetzung für einen erfolgreichen Start ins Berufsleben. Sachsen-Anhalt hat jedoch mit einer der höchsten Schulabbrecherquoten in Deutschland zu kämpfen.

Mit dem bisherigen Schulsozialarbeiterprogramm »Schulerfolg sichern!« konnten bereits Erfolge verbucht werden. Dieses Programm läuft jedoch zum Jahr 2020 aus, eine Anschlussfinanzierung ist fraglich. Die Fraktion DIE LINKE fordert deshalb die Landesregierung auf, den Übergang zu sichern und wird in der kommenden Landtagssitzung einen entsprechenden Antrag einbringen.


Weitere Infos finden Sie hier...

Weitere Meldungen
16. August 2017 Anträge/Hochschulen/Wohnungspolitik/Soziales

Bund-Länder-Hochschulsozialpakt

 Mehr...

 
2. Februar 2017 Kerstin Eisenreich/Reden/Wohnungspolitik

Kerstin Eisenreich zu TOP 05: Aufzugsprogramm im Rahmen der Wohnungsbauförderung

Anrede, Der demografische Wandel stellt auch die Wohnungswirtschaft vor erhebliche Herausforderungen. Aber nicht nur ältere Menschen sondern auch Menschen mit Behinderung sind in ihren Wohnungen und im Wohnumfeld durch Barrieren eingeschränkt. Dem Antrag der Koalitionsfraktionen liegt die Erkenntnis zugrunde, dass insbesondere Miet- und... Mehr...

 
2. August 2016 Kleine Anfrage/Wohnungspolitik/Kerstin Eisenreich

Wohnungsbauförderung in Sachsen-Anhalt

 Mehr...

 
Fraktion im Bild
410115
Presseerklärungen

Keine Artikel in dieser Ansicht.