Das krasse style-Element
 
 

Videoclip: "Mindesthonorar - Ausweg aus der Armutsfalle?!

 

Aus dem Solidarfonds

16. Januar 2017 Eva von Angern/Dagmar Zoschke/Monika Hohmann/Presseerklärung/Kinder

Netzwerk für ein Landesprogramm gegen Kinder- und Jugendarmut in Gründung

Zum heutigen Treffen der kinder- und jugendpolitischen Sprecher*innen der Landtagsfraktionen und der Bundestagsfraktion DIE LINKE im Magdeburger Landtag erklären die stellvertretende Fraktionsvorsitzende Eva von Angern, die gesundheitspolitische Sprecherin Dagmar Zoschke und die kinder- und familienpolitische Sprecherin Monika Hohmann: „Sachsen-Anhalt kann und will sich Kinderarmut nicht leisten. Deshalb fordert DIE LINKE ein Landesprogramm gegen Kinder- und Jugendarmut unter Einbeziehung vieler gesellschaftlicher Akteure. Ein erster Schritt wurde heute im Magdeburger Landtag mit dem Ziel der Gründung eines landesweiten Netzwerkes gegen Kinderarmut getan. Die Landtagsfraktion DIE LINKE lud Vertreter*innen aus Sachsen-Anhalt, die sich bereits seit vielen Jahren mit Verwirklichungsstrategien gegen Kinderarmut einsetzen, zum Treffen der Kinder- und Jugendpolitischen Sprecher*innen der Landtagsfraktionen und der Bundestagsfraktion DIE LINKE ein. Der Einladung gefolgt waren unter anderem Vertreter*innen von ver.di, der GEW, des Landesfrauenrates, des Kinderschutzbundes, des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes und der Landeselternvertretung Sachsen-Anhalt. Festzuhalten ist, dass es keine Feststellungsprobleme sondern Umsetzungsprobleme bisheriger Verwirklichungsstrategien gegen Kinderarmut auf allen politischen und gesellschaftlichen Ebenen gibt. Die Idee eines landesweiten Netzwerkes, um genau diese Strategien gemeinsam zu diskutieren, ihre Machbarkeit zu prüfen und ihre Realisierung gemeinsam zu begleiten, wurde von vielen Teilnehmern begrüßt und mit konkreten Arbeitszusagen benannt.“ Magdeburg, 16. Januar 2017  Mehr...

 
 

Zur Zeit wird gefiltert nach: Monika Hohmann

Politik für das ganze Land machen

Rede unseres Fraktionsvorsitzenden Swen Knöchel auf der 2. Tagung des 6. Parteitages der Partei DIE LINKE Sachsen-Anhalt in Halle/Saale

Ich freue mich, dass ich Euch hier in meiner Heimatstadt Halle über die politischen Schwerpunkte der Arbeit unserer Landtagsfraktion berichten darf. Herzlich Willkommen in Halle.

Halle ist eines der drei Oberzentren unseres Landes. Alle drei Städte haben gemeinsam, dass ihre Entwicklung widersprüchlich verläuft. Da sind große Potentiale und große Probleme. Eines der größten Probleme bleibt die sich gerade in den drei großen Städten zeigende Spaltung der Gesellschaft. In allen drei Städten ist die Kinderarmut besonders hoch. Die positive Bevölkerungsentwicklung stellt Halle und Magdeburg vor große Herausforderungen, es fehlt an KiTa-Plätzen, die Schulkapazitäten reichen nicht aus. Ich verkenne nicht, dass Sachsen-Anhalt mehr ist als seine Oberzentren, als Fraktion stehen wir für eine Landesentwicklung, die Stadt und Land gemeinsam denkt. Die verhindert, dass leere Räume und abgekoppelte Gebiete entstehen. Mehr...

Weitere Meldungen
16. Mai 2017 Monika Hohmann/Presseerklärung/Kinder/Familien

Novelle des Kinderförderungsgesetzes - Keine Einschränkung des Ganztagsanspruches

Zur heutigen Vorstellung der ersten Ergebnisse der Evaluation des KiFöG erklärt die kinder- und familienpolitische Sprecherin Monika Hohmann: „Auf Nachfrage räumte die Sozialministerin im Rahmen der heutigen Landespressekonferenz ein, durchaus dafür offen zu sein, den zehnstündigen Ganztagsanspruch in Zukunft auf acht Stunden zu verkürzen.... Mehr...

 
29. April 2017 Monika Hohmann/Presseerklärung/Familien/Kinder

Gewaltfreie Erziehung braucht ein kinder- und familienfreundliches Gesellschaftsklima

Zum Tag der gewaltfreien Erziehung am 30. April erklärt die kinder- und familienpolitische Sprecherin Monika Hohmann: „Jährlich erinnert der 30. April an Kinder, die auch heute noch Gewalterfahrungen in ihren Familien machen. Er ist Botschaft und Mahnung an Erwachsene und Eltern, ihre Kinder ohne Gewalt großzuziehen. Zwar sind die Zahlen... Mehr...

 
28. April 2017 Dagmar Zoschke/Monika Hohmann/Kleine Anfrage/Menschen mit Behinderungen

Persönliches Budget

 Mehr...

 
Fraktion im Bild
410115
Presseerklärungen
2. März 2017 Monika Hohmann/Reden/Soziales

Monika Hohmann zu TOP 01: Gleiche Rente für gleiche Lebensleistung

Sehr geehrte Frau Präsidentin, sehr geehrte Damen und Herren, „Das gesetzliche Rentensystem hat sich auch in den Neuen Ländern bewährt. Wir führen in dieser Legislaturperiode ein einheitliches Rentensystem in Ost und West ein.“ „Zum Ende des Solidarpaktes, also 30 Jahre nach Herstellung der Einheit Deutschlands, wenn die Lohn- und... Mehr...

 
3. Februar 2017 Monika Hohmann/Reden/Schulpolitik/Schulstruktur/Schulnetzentwicklung

Monika Hohmann zu TOP 10: Änderung der Voraussetzungen zur Förderung von Baumaßnahmen an Grundschulen im Rahmen des STARK III-Programms hinsichtlich der Schülerzahl

Sehr geehrter Herr Präsident, sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, leider fand unser Antrag in den Ausschüssen keine Mehrheit, was ich sehr bedauere. Aus unserer Sicht wurde wieder einmal die Chance vertan, sich in den ländlichen Räumen für gleichwertige Lebensbedingungen einzusetzen. An die Koalition sei die Frage gerichtet: Was antworten... Mehr...