Social Media

 

Neue Pressemeldungen

3. Mai 2016 Kerstin Eisenreich

Abwasserstreit ist bis zur Sommerpause lösbar

Zur Ankündigung der Landesregierung, mittels einer Novellierung des Kommunalabgabengesetzes den Streit um Abwassergebühren im Land beilegen zu wollen, erklärt die Abgeordnete Kerstin Eisenreich Mehr...

 
2. Mai 2016 Monika Hohmann/Familien/Kinder

Kinderbetreuung - Landesregierung setzt linke Schwerpunkte um

Zu jüngsten Äußerungen von Sozialministerin Grimm-Benne zu Kosten der Kinderbetreuung erklärt die kinder- und familienpolitische Sprecherin der Fraktion Monika Hohmann Mehr...

 
29. April 2016 Eva von Angern/Gleichstellungspolitik

International Family Equality Day fordert Recht auf Familie - für alle

Die Familie ist unser Halt, der Fels in der Brandung, die kleine Oase der Ruhe, wenn der Alltag uns alles abverlangt. Der Artikel 6 des Grundgesetzes der Bundesrepublik Deutschland stellt die Familie unter staatlichen Schutz und zeigt damit ihre Bedeutung für eine sozial tragfähige Gesellschaft. Dieses Recht muss jedoch für alle familiären... Mehr...

 
 
1. Mai 2016

Was braucht dieses Land mehr als Solidarität und Kultur?!

Unser Landtagsvizepräsident Wulf Gallert sprach zur Maifeier im neuen theater Halle

Das neue theater Halle setzte zu seiner traditionellen Maifeier ein starkes Zeichen gegen Rassismus. Mit dabei waren unser Fraktionsvorsitzender Swen Knöchel, unsere halleschen Abgeordneten Hendrik Lange und Henriette Quade, unser Kulturpolitiker Stefan Gebhardt und unser Landtagsvizepräsident Wulf Gallert. "Was braucht dieses Land mehr als Solidarität und Kultur?!", so Wulf Gallert in seinem Grußwort. "Solidarität, die wir meinen, macht nicht vor Grenzen und Nationalitäten halt."

26. April 2016

Vorsitz des Bildungs- und des Petitionsausschusses

Ausschussvorsitzende werden Thomas Lippmann und Christina Buchheim

In der neuen Legislatur übernehmen wir mit Thomas Lippmann den Vorsitz im Bildungs- und Kulturausschuss und mit Christina Buchheim den Vorsitz im Petitionsausschuss. Auch hierfür wünschen wir alles Gute und viel Erfolg! Stellvertretende Vorsitze übernehmen wir zudem mit Kristin Heiß im Finanzausschuss und mit Eva von Angern im Recht-, Verfassungs- und Gleichstellungsausschuss.

23. April 2016

Unser Ziel bleibt ein linkes Zukunftskonzept

Swen Knöchel spricht als Fraktionsvorsitzender auf dem Landesparteitag der LINKEN Sachsen-Anhalt in Magdeburg

In Magdeburg kam DIE LINKE Sachsen-Anhalt zu ihrem ersten Landesparteitag nach der Landtagswahl zusammen. "Auch mit 16 Abgeordneten sind wir uns der Verantwortung für Sachsen-Anhalt bewusst und werden uns den Herausforderungen im Landtag stellen", so unser Fraktionsvorsitzender Swen Knöchel in seiner Rede. "Der schwarz-rot-grüne Koalitionsvertrag spricht wenig von Zukunft, vielmehr ist er ein Reparaturauftrag für Sachsen-Anhalt. Unser Ziel bleibt eine andere Politik für dieses Land - ein linkes Zukunftskonzept, das wir auch den rückwärtsgewandten Parolen der AfD entgegensetzen."

12. April 2016

Wulf Gallert zum Landtagsvizepräsidenten gewählt

Landtag von Sachsen-Anhalt hat sich konstituiert

Wir gratulieren Wulf Gallert zur Wahl zum Vizepräsidenten des Landtags von Sachsen-Anhalt. Im zweiten Wahlgang wurde Wulf Gallert mit 45 Ja-Stimmen, 33-Nein-Stimmen und 9 Enthaltungen in das Amt gewählt. Zu den Vorgängen um die Wahl des Landtags- und der Landtagsvizepräsidenten in der konstituierenden Landtagssitzung finden Sie hier eine Erklärung unseres Fraktionsvorsitzenden Swen Knöchel.

12. April 2016

Arbeitskreisleiterinnen gewählt

Fraktionsvorstand damit komplett

Mit Henriette Quade (Arbeitskreis Inneres und Bürgerrechte), Kerstin Eisenreich (Arbeitskreis Wirtschaft und Landesentwicklung) und Monika Hohmann (Arbeitskreis Bildung und Soziales) sind nun auch unsere Arbeitskreisleiterinnen gewählt. Sie sind somit als Mitglieder des Fraktionsvorstandes bestätigt, der nun komplett ist.

5. April 2016

Neuer Parlamentarischer Geschäftsführer

Stefan Gebhardt mit deutlicher Mehrheit gewählt

Mit 13 Ja-Stimmen, einer Nein-Stimme und zwei Enthaltungen wurde Stefan Gebhardt in der Fraktionssitzung am 5. April 2016 zum Parlamentarischen Geschäftsführer unserer Landtagsfraktion gewählt. Herzlichen Glückwunsch, Stefan, und maximale Erfolge!

24. März 2016

Mandatsverlust nach amtlichem Endergebnis der Landtagswahl

16 Mandate für die Fraktion DIE LINKE in der neuen Legislaturperiode

Gegenüber dem vorläufigen Endergebnis der Landtagswahl vom 13. März ist inzwischen bestätigt, dass wir ein weiteres Mandat zugunsten der AfD verloren haben. Damit verfügen wir über 16 Sitze im künftigen Landtag, als Abgeordneten verlieren wir Guido Henke. Das ist ein erneuter Rückschlag und Verlust von Fachkompetenz für uns. Aber er ist mit dem entschiedenen Willen und der festen Überzeugung verbunden, dass wir diese für uns schwierige Situation nach der Landtagswahl meistern werden.

22. März 2016

Neuer Fraktionsvorstand gewählt

In unserer zweiten Sitzung nach der Landtagswahl haben wir unseren neuen Fraktionsvorstand gewählt. Zum Fraktionsvorsitzenden wurde Swen Knöchel (17-0-0), zum Parlamentarischen Geschäftsführer Guido Henke (15-1-1) und als stellvertretende Fraktionsvorsitzende Eva von Angern (16-1-0) und Birke Bull (15-1-1) gewählt. Wulf Gallert wurde zudem als Kandidat für das Amt des Landtagsvizepräsidenten (16-1-0) nominiert. Unser langjähriger Fraktionsgeschäftsführer Rüdiger Ettingshausen wurde im Amt bestätigt. Wir wünschen unserem Vorstand alles Gute, Schaffenskraft und maximale Erfolge. Die Wahl unserer ArbeitskreisleiterInnen wird nach Festlegung der konkreten Arbeitsstruktur der Fraktion erfolgen.