Pressesprecherin

Katja Müller
Telefon: 0391 5605004 / 0163-2936038
Katja.Mueller@dielinke.lt.sachsen-anhalt.de

 

Referent für Öffentlichkeitsarbeit

Karsten Stöber
Telefon: 0391 - 5605030
Karsten.Stoeber@dielinke.lt.sachsen-anhalt.de

 
 

Presseerklärungen

23. Dezember 2014 Birke Bull/Wulf Gallert

Den Wechsel vorbereiten

Zum Ausklang des politischen Jahres 2014 erklären der Fraktionsvorsitzende Wulf Gallert und die Landesvorsitzende der LINKEN Sachsen-Anhalt Birke Bull: "Das Jahr 2014 war von der Überwindung der Hochwasserfolgen und von der Auseinandersetzung mit der Sparpolitik der CDU/SPD-Landesregierung geprägt. Zwar hat die Landesregierung im Jahr... Mehr...

 
19. Dezember 2014 Hans-Jörg Krause

Debatte um die Bedingungen der Tierhaltung beim Schweinehalter Straathof

Vor dem Hintergrund der Debatte um die Bedingungen der Tierhaltung beim Schweinehalter Straathof sowie des Bekenntnisses des Ministerpräsidenten Haseloff zu Bestandsobergrenzen in der Tierhaltung erklärt der agrarpolitische Sprecher Hans-Jörg Krause:  Mehr...

 
19. Dezember 2014

Treffen mit ENERCON – Betriebsräten

Nach einem Treffen mit ENERCON – Betriebsräten mit der Landesvorsitzenden der LINKEN in Sachsen-Anhalt und der gewerkschaftspolitischen Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Landtag erklären beide Politikerinnen: Mehr...

 
17. Dezember 2014 Gudrun Tiedge

Gewalt gegen Polizistinnen und Polizisten verurteilen – „Aufrüstung“ jedoch der falsche Weg

Zum heutigen Artikel in der Volksstimme, der die zunehmende Gewalt gegen Polizistinnen und Polizisten in Sachsen-Anhalt aufgreift, erklärt die innenpolitische Sprecherin Gudrun Tiedge: „Der Anstieg der gewalttätigen Übergriffe auf Polizistinnen und Polizisten in Sachsen-Anhalt ist erschreckend. Es kann nicht sein, dass diejenigen, die uns... Mehr...

 
16. Dezember 2014 Henriette Quade

Wer Integrationsbedingungen verbessern will, muss nicht nur über Unterbringung reden

Zu dem laut Medienberichten angekündigten Vorhaben eines Asylgipfels für Sachsen-Anhalt erklärt die Sprecherin für Flüchtlings- und Migrationspolitik Henriette Quade: „Die Möglichkeiten für eine Verbesserung der Unterbringung, Betreuung und Integration von Flüchtlingen und Asylsuchenden gemeinsam mit den Kommunen auszuloten, ist zweifellos... Mehr...

 
16. Dezember 2014 Wulf Gallert

Den öffentlichen Raum nicht der Fremdenfeindlichkeit überlassen

Zu den Pegida-Demonstrationen in Dresden erklärt der Vorsitzende der Fraktion Wulf Gallert: "Die so genannten Pegida-Demonstrationen in Dresden bestätigen den Befund kritischer Sozialwissenschaftler, dass fremdenfeindliche Ressentiments seit langem in der Mitte der Gesellschaft angekommen sind. Begünstigt werden solche Einstellungen durch... Mehr...

 
12. Dezember 2014 Swen Knöchel

CDU stellt kommunalem Finanzausgleich „mieses Zeugnis“ aus – nach der Abstimmung

Zu Äußerungen des CDU-Fraktionsvorsitzenden Schröder zum nunmehr beschlossenen Finanzausgleichsgesetz bemerkt der finanzpolitische Sprecher der Fraktion Swen Knöchel Mehr...

 
12. Dezember 2014 Stefan Gebhardt

Für Museen ist deutlich mehr drin

Die Fraktion DIE LINKE im Landtag von Sachsen-Anhalt bringt in der Landtagssitzung am Freitag einen Antrag zur Richtlinie über die Landesförderung von Kunst und Kultur ein. Dazu erklärt Stefan Gebhardt, kulturpolitischer Sprecher der Fraktion Mehr...

 
11. Dezember 2014 Dr. Frank Thiel

Vorerst wieder Sicherheit für MIFA

Zur aktuellen Entwicklung beim Fahrradhersteller MIFA bemerkt der wirtschaftspolitische Sprecher der LINKEN Dr. Frank Thiel Mehr...

 
11. Dezember 2014 Frank Hoffmann

Inkonsequentes Verhalten der Koalition bei Wipperliese und Heidebahn

Die Anträge der Fraktion DIE LINKE zur Wipperliese und Heidebahn haben heute den Schleier gelüftet über die Inkonsequenz einiger Koalitionäre. CDU-Abgeordnete stimmen im Kreistag Wittenberg für die Resolution zum Erhalt der Heidebahn. Im Landtag aber, wo die Entscheidung fällt, ducken sie sich weg, wenn es darum geht, Farbe zu bekennen. Statt... Mehr...

 

Treffer 1 bis 10 von 25