Pressesprecherin

Katja Müller
Telefon: 0391 5605004 / 0163-2936038
Katja.Mueller@dielinke.lt.sachsen-anhalt.de

 

Referent für Öffentlichkeitsarbeit

Karsten Stöber
Telefon: 0391 - 5605030
Karsten.Stoeber@dielinke.lt.sachsen-anhalt.de

 
 

Presseerklärungen

27. November 2009 Wulf Gallert

Kommunen benötigen nachhaltige FAG-Reform anstatt Flickschusterei

Zur so genannten Verständigung von CDU und SPD zum Finanzausgleichsgesetz und deren Erklärung, dass alle Gemeinden im Land mindestens 80 Prozent der bisherigen Zuweisungen erhalten, erklärt der Fraktionsvorsitzende Wulf Gallert Mehr...

 
27. November 2009 Dr. Angelika Klein

Herr Seibicke, bleiben Sie bei Ihren Leisten!

Landesrechnungshofpräsident Seibicke hat heute erneut öffentliche Kritik an der Finanzpolitik des Landes geübt. Dazu erklärt die finanz- und haushaltspol. Sprecherin der Fraktion Dr. Angelika Klein Mehr...

 
26. November 2009 Birke Bull

Trotz Landtagsbeschluss: CDU-Minister lehnen Verbesserungen für Lesben und Schwule ab

Zum angekündigten Abstimmungsverhalten Sachsen-Anhalts im Bundesrat zur Änderung des Artikel 3 Grundgesetz erklärt die gleichstellungspolitische Sprecherin: Mehr...

 
26. November 2009 Stefan Gebhardt

ZDF muss öffentlich-rechtlich und somit staatsfern bleiben

Zur morgigen Sitzung des ZDF-Verwaltungsrats und der damit verbundenen Entscheidung hinsichtlich einer Vertragsverlängerung von Chefredakteur Nikolaus Brender erklärt Stefan Gebhardt, medienpolitischer Sprecher der Fraktion Mehr...

 
25. November 2009 Dr. Angelika Klein

Fatales Signal an die Hochschulen

Nach der Sitzung des Finanzausschusses am 25. November 2009 erklärt die finanzpolitische Sprecherin der Fraktion Dr. Angelika Klein Mehr...

 
25. November 2009 Wulf Gallert

Hände weg vom Solidaritätszuschlag!

Das niedersächsische Finanzgericht hat den Solidaritätszuschlag für verfassungswidrig erklärt. Dazu bemerkt der Vorsitzende der Fraktion Wulf Gallert Mehr...

 
25. November 2009 Eva von Angern

Zur Neustrukturierung der Justizvollzugsanstalten in Sachsen-Anhalt

Die Fraktion DIE LINKE. im Landtag von Sachsen-Anhalt begrüßt die offene Herangehensweise der Justizministerin hinsichtlich der Neustrukturierung der Justizvollzugsanstalten.  Mehr...

 
24. November 2009 Matthias Höhn

Herr Haseloff, Ängste zu schüren ist schlechter Stil und hilft niemandem

Zu den bildungspolitischen Äußerungen von Wirtschaftsminister Haseloff erklärt Matthias Höhn, bildungspolitischer Sprecher der LINKEN und Landesvorsitzender seiner Partei Mehr...

 
20. November 2009 Edeltraud Rogèe

Kampf um gesetzlichen Mindestlohn geht weiter

Am 19. November 2009 hat sich in Magdeburg das Bündnis Mindestlohn Sachsen-Anhalt erstmals nach der Bundestagswahl getroffen. Dazu informiert die gewerkschaftspol. Sprecherin der Fraktion Edeltraud Rogée Mehr...

 
18. November 2009 Hendrik Lange

Die Studierenden brauchen nicht nur warme Worte, sondern echte Mitbestimmung

Zu den Reaktionen auf die Bildungsproteste erklärt Hendrik Lange, hochschulpolitischer Sprecher der Fraktion Mehr...

 

Treffer 1 bis 10 von 24