Pressesprecherin

Katja Müller
Telefon: 0391 5605004 / 0163-2936038
Katja.Mueller@dielinke.lt.sachsen-anhalt.de

 

Referent für Öffentlichkeitsarbeit

Karsten Stöber
Telefon: 0391 - 5605030
Karsten.Stoeber@dielinke.lt.sachsen-anhalt.de

 
 

Presseerklärungen

31. März 2008

Erneute Verwirrung um Spielbanken - Verkauf wird abgelehnt

Gerald Grünert: Zur Absicht von Landesregierung und Koalition, die Spielbanken des Landes zu verkaufen, erklärt der Abgeordnete: Mehr...

 
28. März 2008

Zunächst Müllprobleme im eigenen Land klären

André Lüderitz: Zur Mitteilung des Ministeriums für Landwirtschaft und Umwelt, Neapel bei der Entsorgung von Hausmüll unterstützen zu wollen, erklärt der umweltpol. Sprecher: Mehr...

 
26. März 2008

Konsequenter Neubeginn beim Landessportbund dringend geboten

Birke Bull, stellv. Fraktionsvorsitzende Mehr...

 
25. März 2008

Koalitionsquerelen blockieren notwendige Sachaufklärung bei Müllskandal und Vorgängen um Landessportbund - Handeln des Landtages unumgänglich

Wulf Gallert, Fraktionsvorsitzender Mehr...

 
20. März 2008

Rücktrittsforderungen an Kuppe sind der Versuch, von eigener Verantwortung abzulenken

Birke Bull, stellv. Fraktionsvorsitzende Mehr...

 
19. März 2008

Umwelt- und Wirtschaftsministerium stehen bei illegaler Abfallentsorgung unmittelbar in der Verantwortung

André Lüderitz: Auf seiner heutigen Sondersitzung befasste sich der Ausschuss für Umwelt mit der Problematik der illegalen Abfallentsorgung in Sachsen-Anhalt. Anlass waren die jüngsten Vorkommnisse in der Tongrube Vehlitz im Landkreis Jerichower Land. Dazu erklärte der umweltpolitische Sprecher: Mehr...

 
19. März 2008

Frage nach der politischen Verantwortung für Vorgänge im Landessportbund verschärft sich

Birke Bull, stellv. Fraktionsvorsitzende Mehr...

 
18. März 2008

Gemeindegebietsreform und Revision der Zentralen Orte werden dem alleinigen Diktat schrumpfender Landesfinanzen unterworfen

Gerald Grünert, kommunalpol. Sprecher, und Dr. Uwe-Volkmar Köck, raumordnungspol. Sprecher Mehr...

 
17. März 2008

Debatte über Abiturverbund ist falsche Prioritätensetzung

Matthias Höhn: Zur Diskussion über einen so genannten Abiturverbund erklärt der bildungspolitischer Sprecher: Mehr...

 
14. März 2008

Innenminister muss für Klarheit in der Angelegenheit Ennulat sorgen

Gudrun Tiedge: Zum erstmalig am 11. Februar 2008 im 10. Parlamentarischen Untersuchungsausschuss erhobenen Vorwurf, ein ehemaliger Staatsschützer sei während seiner Aufstiegsausbildung an der Polizeiakademie Niedersachsen von zwei KollegInnen „bespitzelt“ worden, erklärt die innen- und rechtspolitische Sprecherin: Mehr...

 

Treffer 1 bis 10 von 23