c/o Landtag Sachsen-Anhalt

Alles zu den laufenden und bevorstehenden Sitzungen des Landtages: Hier

 
 

Redebeiträge Landtagssitzung

Foto: Ra Boe / Wikipedia / Lizenz: Creative Commons CC-by-sa-3.0 de

Es gilt das gesprochene Wort!


20. Februar 2009 Hendrik Lange/Magdeburg

Hendrik Lange zu TOP 24: Aufbau einer agrar- und ernährungswissenschaftlich geprägten Fakultät

Die neuen Bundesländer und Sachsen-Anhalt im Besonderen verfügen über eine moderne Agrar- und Ernährungswirtschaft. Die bestehenden Strukturen entsprechen weitgehend den Erfordernissen einer leistungsfähigen Betriebswirtschaft und zeichnen sich durch eine hohe Wettbewerbsfähigkeit innerhalb Europas aus. Wir sind uns alle darüber einig, dass die... Mehr...

 
20. Februar 2009 Heidelinde Penndorf/Magdeburg

Heidelinde Penndorf zu TOP 23: Bedarfsplanungsrichtlinien und ärztliche Versorgung im ländlichen Raum

Seit Anfang der Legislaturperiode reden wir von der demografischen Entwicklung, vom Demografiecheck und von Demografiewerkstätten. Wir diskutieren schon geraume Zeit über gefühlte und tatsächliche Unterversorgung mit Haus- und Fachärzten. Und es ist richtig, dass verschiedene Formen einer Gemeindeschwester, bei uns in Sachsen-Anhalt die Mobile... Mehr...

 
20. Februar 2009 Andrè Lüderitz/Magdeburg

André Lüderitz zu TOP 22: Unterstützung der Naturschutz- und Landschaftspflegeverbände

Der Antrag der Koalitionsfraktionen liest sich nicht schlecht. Ich würde es sehr begrüßen, wenn er sich nicht nur explizit auf die Landschaftspflegeverbände, sondern auch auf die Naturschutzverbände beziehen würde.Außerdem wäre es zu begrüßen, wenn er sich vor allem auf den Dialog bezieht. Das heißt, dass man die Anregungen und Bemerkungen der... Mehr...

 
20. Februar 2009 Jutta Fiedler/Magdeburg

Jutta Fiedler zu TOP 21: Förderung von Lesekompetenz

„So ein Gewese um das bisschen Lesen!“, wird mancher von Ihnen gedacht haben, als Sie diesen Antrag in die Hand bekamen. „Das lernt man schon in der Grundschule und dann kann man es ein Leben lang.“ Sie alle können das auch. Sind ja auch ziemlich viele Akademiker unter Ihnen.  Aber es gibt in Deutschland 4 Millionen funktionale... Mehr...

 
20. Februar 2009 Dr. Uwe-Volkmar Köck/Magdeburg

Dr. Uwe-Volkmar Köck zu TOP 20: Veränderung der Bezugsbasis für die Bevölkerungsstatistik

Aufgabe der Bevölkerungsstatistik ist es, Veränderungen in Zahl und Zusammensetzung der Bevölkerung zu dokumentieren. Bundeseinheitlich bestimmt das Bevölkerungsstatistikgesetz die Wohngemeinde zur zentralen Bezugseinheit. Allerdings stammt das Gesetz bereits aus dem Jahre 1980. Seither ist eine langsam aber stetig verlaufende Reduzierung der Zahl... Mehr...

 
20. Februar 2009 Angelika Hunger/Magdeburg

Angelika Hunger zu TOP 19: Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz auf Bestandsbauten ausweiten

Erst vor wenigen Tagen berichtete die Mitteldeutsche Zeitung, dass sich Wissenschaftler, die für das IPCC (Intergovernmental Panel on Climate Change)arbeiten, zu Wort gemeldet haben und beunruhigt darauf verweisen, dass sich Veränderungen an den Gletschern in den Polarregionen erneut mit noch größerer Geschwindigkeit vollziehen als vorhergesagt... Mehr...

 
20. Februar 2009 Gudrun Tiedge/Magdeburg

Gudrun Tiedge zu TOP 18: Missbilligung der Amtsführung von Herrn Minister Hövelmann

Kann man ein Ministerium mit einem Orchester vergleichen? Im Prinzip schon, wenn auch Vergleiche immer hinken. Ministerium wie Orchester brauchen einen kompetenten, durchsetzungsfähigen und aufgabenorientierten Dirigenten, durch den sichergestellt wird, dass das Ensemble - bestehend aus vielen Einzelmusikern - harmonisch zusammenarbeitet und... Mehr...

 
20. Februar 2009 Edeltraud Rogèe/Magdeburg

Edeltraud Rogée Schwarzarbeit in Sachsen-Anhalt zu TOP 03:

Das Thema ist gut und wichtig, und es ist sehr komplex. Die große Anfrage der FDP bietet die Gelegenheit, über das Thema Schwarzarbeit und die so genannte Schattenwirtschaft zu reden. Zur Antwort der Landesregierung: Auf den ersten Blick könnte man sagen, insgesamt ein interessantes Informationsmaterial. Die Begriffserklärungen und die Auflistung... Mehr...

 
20. Februar 2009 Harry Czeke/Magdeburg

Harry Czeke zu TOP 01: Regierungserklärung des Staatsministers Herrn Rainer Robra zum Thema: „Europas Regionen stärken - Landesinteressen vertreten - Europawahl aktiv vorbereiten“

Es ist Zeit, Europa ein Stück nach links zu rücken. Der Satz stammt nicht von mir, obwohl es wahrscheinlich erwartet worden ist, sondern es stammt von Martin Schulz, einem Kenner der Szene. Martin Schulz ist Chef der Sozialdemokraten im Europäischen Parlament.Er sagte dies am 13. Februar 2009 nicht im „Neuen Deutschland“, sondern in der „Welt“.... Mehr...

 
19. Februar 2009 Dr. Angelika Klein/Magdeburg

Dr. Angelika Klein zu TOP 16: Haushaltsrechnung für das Haushaltsjahr 2006 - Entlastung

Das Ansinnen der LINKEN, zur vorliegenden Beschlussempfehlung zu reden, hat einige Verwunderung hervorgerufen, weil es bisher üblich war, das man dem Ausschuss für Finanzen und hier im speziellem dem Unterausschuss Rechnungsprüfung blind vertraute und die Beschlussempfehlung durchwinkte.Dieses Vertrauen will ich auch nicht erschüttern. Mir geht es... Mehr...

 

Treffer 1 bis 10 von 20